Wenn ich an Wüstenkarten denke, stelle ich mir öde Landschaften vor, weite Weiten und sonst nicht viel. Das erwarte ich halbwegs, als ich die erste Person außerhalb des Battlegrounds-Teams von PlayerUnknown wurde, die während eines Besuchs im Büro des Entwicklers Bluehole (jetzt PUBG Corp ) Ende September in Südkorea.

Was ich stattdessen finde, ist eine weitläufige Kampfarena, in der sich Wüstenbäume, Kakteen und eine überraschende Anzahl von Gebäuden befinden. Es fällt sofort auf, wie viel mehr Abwechslung das Gelände hat als in Erangel, der aktuellen Karte von PUBG.

Es gibt Hügel, Aufstiege und Gräben in der Landschaft, die viele Möglichkeiten bieten, sich vor Scharfschützen zu schützen, oder alternativ geeignete Orte, um einen Hinterhalt zu inszenieren.

Das abwechslungsreiche Terrain wird nicht nur für diejenigen, die in PUBG herumlaufen, einen Unterschied machen, sondern auch für die Autofahrer, erzählt mir Artese Taeseok Jang, mit dem ich mich während meines Besuchs über Skype unterhalte. Das Fahrzeughandling funktioniert und fühlt sich sehr unterschiedlich an, je nachdem, ob sich die Spieler auf glatten, befestigten Oberflächen oder im Gelände auf unebenem Gelände befinden.

Ich spiele kein Streichholz, sondern erkunde nur alleine, und die noch unbenannte Wüstenkarte ist immer noch in Arbeit, wobei einige Texturen, Features und sogar ganze Orte fehlen.

Eine große Stadt, die ich auf der Minikarte sehen kann, wurde aus dem Build entfernt, den ich bereiste, bis sie besser optimiert wurde und die für einen Militärstützpunkt markierte Zone derzeit leer ist. Was verfügbar ist, fühlt sich für PUBGs Plündern, Schießen und Fahren natürlich an.

Oh – und klettern, klettern und springen. Während ich die Wüste erkunde, kann ich auch eine Menge tun.

Da Mexiko als Inspirationsquelle für die Karte dient, ist es sinnvoll, dass ich irgendwann eine farbenfrohe Wrestling-Arena finde. Ich werde sicher eine Reihe von Faustkämpfen und Nahkampf-Gefechten zeichnen, wenn die Spieler es endlich in die Hände bekommen (und ich werde es tun) Wetten, einige Wrestling-Masken-Skins von Blueholes Kunstabteilung).

Meine Lieblingsstandorte sind drei uralte Meteoriten-Krater mit kleinen Städten, die verlassenen Geschäfte und Häuser, die direkt auf dem Kraterboden gebaut wurden. Eine solche Stadt, mit Anklängen von DayZ, trägt das immer noch brennende Wrack eines abgestürzten Flugzeugs.

Auch wenn keine Gegner auf der Karte dabei sind, kann ich die Spannung erwarten, die Gebäude in diesen Kratern zu plündern.

Die Augen untersuchen ständig den hohen Kamm, der die Stadt umkreist, um opportunistische Scharfschützen zu bewegen. Noch besser, denke ich, wird es der Fall sein, wenn der blaue Kreis am Ende eines Spiels zufällig in einem der Kraterstädte schließt, was nicht den Spielern den Vorteil verschafft, die vom Grat herabblicken, sondern denjenigen, die sich bereits in einem der beiden befinden Gebäude.

Wie die Karte befindet sich das Gewölbesystem von PUBG immer noch in einem unfertigen Zustand, doch schon nach wenigen Kletterversuchen fühlt es sich sehr glatt und kinetisch an. Durch die Eingangstür in eine Kirche laufend, vermisse ich die hintere Tür und klettere stattdessen auf den Fenstersims und hüpfe auf den Boden. Dann klettere ich wieder rein und wiederhole den Zug noch ein paar Mal.

In einer kleinen Stadt, die aus ein paar bröckelnden Geschäften besteht, komme ich durch ein Fenster aus einem Gebäude heraus, springe über einen Zaun und springe dann in ein anderes Gebäude, während ich mit Höchstgeschwindigkeit sprintet.

Dann renne ich den gleichen Weg zurück, gehe meine Schritte zurück und springe, bis es mir gelingt, die gesamte Route natürlich und körperlich anzufühlen. Es ist leicht, sich rasende Verfolgungsjagden durch Gebäude und Gassen vorzustellen, schnelle und sportliche Stöße durch Städte und Dörfer und eilige Flucht aus Hinterhalten oder Granaten, die dieses neue Bewegungssystem verwenden.

Sie können weitere exklusive Screenshots sehen und mehr über die neue Karte, das Voltigiersystem und meine Interviews mit Kreativdirektor Brendan Greene, Art Director Taeseok Jang, CEO von PUBG Corp C.H., lesen.

Kim und andere im PC Gamer Magazin. Für diejenigen unter Ihnen in Großbritannien ist es die Ausgabe 311, die sich jetzt an Abonnenten und am 19. Oktober im Zeitungskiosk befindet. Für die US-amerikanischen Leser ist es die Ausgabe 299, die am 7. November erhältlich sein wird.

29,99€
7 neu von 29,84€
8 gebraucht von 19,39€
Amazon.de
Kostenloser Versand
Letztes Update am 24/05/2019 23:29

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here