Lassen Sie uns Ihre Steam-Bibliothek aufräumen.

In der viel besprochenen Netflix-Show Tidying Up mit Marie Kondo verwendet der Gastgeber ihre unverkennbare KonMari-Methode, die Gegenstand ihres meistverkauften Buches ist, um die Wohnungen der Menschen aufzuräumen.

Es ist ein bekanntes Reality-TV-Format, bei dem die Transformation vom Chaos zur Ordnung von ernsthaft ernsthaften Beichtstühlen derer begleitet wird, deren Häuser diesem extremen Aufräumen unterliegen.

Kondo selbst ist charmant, aber das Format der Show verleiht dem Ganze eine beunruhigende Glätte.

Es gibt nichts, was nicht genug kleine Kisten reparieren kann. Die Techniken und ihre möglichen Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Menschen sind jedoch interessant zu erwägen.

Hier ist mehr darüber, was KonMari bedeutet. Das ultimative Prinzip des Behaltens oder Herauswerfens von Besitztümern ergibt sich wohl daraus: „Behalten Sie nur die Dinge, die zum Herzen sprechen, und werfen Sie Gegenstände weg, die keine Freude mehr hervorrufen.“

Nun, ohne besonderen Grund, ist es an der Zeit, sich mit PC-Spielen auseinanderzusetzen! Wenden wir diese Prinzipien auf Ihre Steam-Bibliothek an.

Wenn Sie Ihre Steam-Bibliothek konMari-eden, was würde dann bleiben? Was würdest du in deiner Bibliothek behalten, wenn du nur Spiele haben könntest, die dir wirklich Spaß machen?

Vielleicht verwalten Sie Ihre Bibliothek bereits mit der Funktion „Favoriten“ in Steam rücksichtslos, oder es handelt sich um ein Durcheinander von 900 Spielen, die Sie nicht stören können, obwohl Sie fast sicher sind, dass Sie nie 90% davon spielen.

Unsere Antworten sind unten. Teilen Sie uns Ihre Kommentare in den Kommentaren mit!

Andy Kelly: Euro Truck Sim 2, LA Noire, Deus Ex und sonst nicht viel

Es gibt eine Menge in meiner Steam-Bibliothek, die ich sofort wegwerfen würde. Uralte, längst tote MMOs, Spiele, die ich in Humble Bundles bekam, die mich nicht interessieren, und ungefähr eine Million Betas, Demos und andere lose Enden. Ich würde gerne eine Möglichkeit haben, ein Spiel aus meiner Bibliothek rücksichtslos herauszureißen, aber Valve hätte wohl Kopfschmerzen, wenn es darum geht, mit all den Leuten fertig zu werden, die versehentlich Spiele gelöscht haben, die sie nicht wollten. Wie auch immer, für Spiele, die Freude bereiten, wie im Marie Kondo-Stil, gibt es einige.

Alien: Natürlich Isolation. Ich habe das kürzlich wiedergegeben und ich glaube nicht, dass ich jemals aufhören werde. Es hat einen festen Platz in meinen Top 5 aller Zeiten. Euro Truck Simulator 2 ebenfalls. Das ist ein Spiel, das ich für immer spielen werde und ein paar Mal im Jahr von neuem begeistert sein werde. Ich würde auch an Deus Ex festhalten, denn selbst jetzt finde ich neue Wege, dieses Spiel zu spielen, knarrende Bilder und so weiter. Und hier ist ein bisschen komisch: L.A. Noire. Ich liebe diese Zeit absolut, und dieses Spiel ist das, was ich dort am ehesten finden kann, was mich mehr dazu bringt, als es wahrscheinlich verdient. Aber wie bei all den anderen Spielen? Bring sie in einen Müllsack. Sie bedeuten mir nichts.

Philippa Warr: Freundliche oder energetische Spiele

Abgesehen von den vielen, vielen Aspekten, die ich habe, wenn ich der unmittelbaren Freude (vor allem in Bezug auf Medien) einen unverhältnismäßigen Wert zuschreibe, denke ich, dass meine KonMari-ed-Dampfbibliothek von Spielen dominiert würde, die ein kindliches Staunen und Vergnügen bereiten. Sanfte freundliche Dinge oder energetische Dinge mit brillant erhebender Musik. Sie finden Slime Rancher, Burly Men At Sea, Krypta des Nekrodanzers, Proteus, L U N E, Megaquarium, Subnautica, Niemands Himmel, Starwhal, Super Hexagon, Portal 2, SEGA Bass Fishing, A Good Snowman …

Aber das wäre, Spiele zu übergehen, die weitaus komplexere Gefühle wecken. Es gibt den schmerzenden Verlust der Brüder: Ein Märchen von zwei Söhnen, das widersprüchliche tröstende Entsetzen von Sunless Sea und Sunless Skies, die faszinierende Eigenartigkeit von My Organic Garden, das Breadcrumby und die Lösung von Return of the Obra Dinn, die absolute Frustration von Stephens Wurst Roll und der emotionale Strudel der ersten Staffel von Life Is Strange.

Ich denke, Marie Kondo hat gesagt, dass der „Funke der Freude“ eher aufregend ist. Ich denke, das ist eine hilfreiche Denkweise, weil diese letztere Kategorie von Spielen dann nicht ausgeschlossen wird. Aber warum nennen wir es überhaupt einen „Funken der Freude“? Freude und die eigentümliche Elektrizität eines Nervenkitzels sind nicht dasselbe. Und beide sind so in der Gegenwart verwurzelt, dass sie absolut die Möglichkeit ablehnen, dass Sie zu einem Spiel heranwachsen oder später einen Wert darin finden oder einfach nur in eine andere Stimmung schlüpfen und sich in einer subtil anderen Spielweise Trost oder Freude finden.

Andy Chalk: Battletech und ein paar andere

Ich habe viele Spiele installiert, die ich nie wieder spielen werde. Es ist fast ein Jahr her, seit ich die Divinity Original Sin Enhanced Edition beendet habe, aber es ist immer noch auf der Fahrt, und die Classic Edition ist es auch, weil ich faul und schlampig bin. Aber fast alle konnten ohne wirkliches Bedauern weggespült werden. Ich denke, ich würde ein paar Spiele behalten, die „Freude“ ausgelöst haben, als ich sie spielte: Hob, Far: Lone Sails, Cradle, Bret Airborne, Nacht des Hasen, Kentucky Route Zero, Talos-Prinzip. Aber es wäre für die Erinnerung an die Erfahrung und nicht für die Präsenz des Spiels selbst, denn was sind sie jetzt wirklich? Wörter in einer Liste auf einem Bildschirm. Sie könnten also wahrscheinlich auch gehen, solange Sie ihre Existenz nicht aus meinem Gehirn bereinigen. Battletech, daran arbeite ich noch. Es bleibt.

Fraser Brown: Elite Dangerous, Warframe und eine Menge Strategiespiele

Ich habe anscheinend 859 Spiele in meiner Steam-Bibliothek, was offensichtlich eine lächerliche Zahl ist. Ich möchte nicht einmal darüber nachdenken, wie viele von ihnen dort unvollendet sitzen, viele sogar unberührt. Ich versuche, Spiele nicht als Verpflichtungen zu behandeln, daher müssten alle, die ich immer unter Druck habe, fertig zu werden, in den Abfalleimer gehen. Fast jedes Überlebensspiel müsste auch gehen. Da gibt es keine Freude.

Ich möchte meine Junk Food-Spiele wie Warframe behalten. Die Mühe und Zeitinvestitionen sind schlecht für mich, ich weiß, aber der Kampf macht mich einfach so glücklich.

Das könnte sich ändern – ich kratzte immer noch nur an der Oberfläche -, aber es wäre schön, wenn ich ein laufendes Spiel in meiner Bibliothek hätte. Ein kleines Laster. Ich muss Elite Dangerous auch behalten. Ich brauche meine Weltraumferien.

Es gibt viele Spiele, die ich bereits unzählige Stunden genossen habe, mit denen ich nicht aus der Ferne fertig bin Die meisten von ihnen sind ausgezeichnete Geschichtenerzähler.

Crusader Kings 2, Endless Legend, Stellaris, Sunless Sea – sie haben immer noch Garne zum Spinnen. Bei den meisten handelt es sich ebenfalls um Strategiespiele, und das ist nicht überraschend. Pläne zu formulieren oder taktische Rätsel zu lösen fühlt sich meditativ an, auch wenn sie manchmal genauso geschickt darin sind, Stress wie Freude zu wecken.

Wes Fenlon: Depressurize

Das Durcheinander in meiner Steam-Bibliothek stört mich nicht wirklich, denn ich kann an diesem Punkt wirklich nur auf eine Weise navigieren: Ich gebe den Namen eines Spiels ein, bis es erscheint, und spiele es dann. Ich scrolle selten durch und denke darüber nach, was ich spielen soll. Ich habe jedoch eine Empfehlung für alle, die ein Zen-Scrolling-Erlebnis suchen. Laden Sie Depressurizer herunter, ein leistungsfähiges Organisationstool für Ihre Steam-Bibliothek. Depressurizer kann jedes Spiel in Ihrer Bibliothek automatisch nach dem aufgelisteten Steam-Genre oder den entsprechenden Tags sortieren, was für das Aufräumen von grundlegender Bedeutung ist. Ich benutze die Genre-Methode, füge aber auch gezielt Kategorien für Spiele hinzu, die mit „Multiplayer“ und „Shooter“ gekennzeichnet sind, da es sich hierbei nicht um bestimmte Genres handelt. Sie können auch eigene Kategorien erstellen und viel komplexere Filter erstellen, wenn Sie möchten, z. B. Spiele nach Jahr kategorisieren, aber ein Genre wie MMOs aus dieser Aufgliederung ausschließen. Dies ist für alle Mikro-Manager da draußen.

Joanna Nelius: Meistens Erzählspiele

Die meisten Spiele in meiner Steam-Bibliothek sind erzählende Abenteuer oder haben einige wirklich erstaunliche / gruselige Geschichten. Ich bin genauso an sie gebunden wie meine eigentliche Bibliothek mit Büchern in meinem Zimmer. Das Verschwinden von Ethan Carter, Was von Edith Finch übrig bleibt, Drinnen, Pollen, Firewatch, Ochsenfrei, Das Leben ist seltsam, sterbendes Licht, Abzu, Soma, Outlast, Masochisia, Alien: Isolation – all das hat meinen emotionalen Kern auf verschiedene Weise getroffen . Ich könnte mich nie von ihnen trennen, auch wenn ich sie nie wieder spiele. Indem ich diese Spiele herumhalte, verbreite ich hoffentlich die gleiche Freude, die ich daraus gewonnen habe. Es ist, als könnte man einem Freund ein Buch direkt aus meiner persönlichen Bibliothek ausleihen. Es hat mir Freude bereitet, und jetzt wird es mir auch weiterhin Freude bereiten, wenn es jemand anderen Freude bereiten kann – selbst wenn diese Freude geboren wird und man das Gefühl hat, ein Aneurysma zu haben, wenn aus einer dunklen Ecke noch etwas Furchterregendes erscheint.

Tyler Wilde: Raketengetriebene Kampfwagen und sonst nicht viel

This, from our CMS image archive, can only be Tyler's Steam library.

Dies kann aus unserem CMS-Bildarchiv nur die Steam-Bibliothek von Tyler sein.

Wenn ich die Spiele, die ich regelmäßig spiele, nur behalten möchte oder in naher Zukunft spielen möchte, würde meine Bibliothek aus Rocket League, Schach-Ultra, Ratz Instagib, Slay the Spire, Divinity: Original Sin 2 und Euro Truck Simulator 2 bestehen Ich könnte damit leben, aber ich wäre traurig, wenn ich die Option, Stalker: Call of Pripyat oder sonst was zu spielen, rausschmeißen sollte, falls mich die Stimmung je trifft. Ich werde es wahrscheinlich nie beenden, oder westlich von Loathing oder Rain World oder Nier: Automata, aber verdammt, ich bin getröstet von der Vorstellung, dass ich es könnte. An einem verregneten Samstag vielleicht? Was für eine schöne Zeit würde ich haben. Ich lehne es ab, mich der Idee zu rauben, diese schöne Zeit zu haben, die ich wahrscheinlich nicht haben werde.

Chris Livingston: Meine Singleplayer-Komfortspiele

Ich habe schon so wenig Platz auf meiner Festplatte, dass ich normalerweise ein altes Spiel entfernen muss, um ein neues Spiel zu installieren. Also ist es hier schon ziemlich aufgeräumt. Wenn ich meine Bibliothek ernsthaft abhacken müsste, könnte ich ehrlich gesagt viel verlieren. Aber ich würde meine Komfortspiele behalten, Spiele, die ich tonnenweise gespielt habe und trotzdem gerne ab und zu eintauchen würde. Alle meine Bethesda-RPGs, Half-Life 1 und 2, Portal 1 und 2 und Far Cry (nur 2). Städte: Skylines und Dämmer müssten bleiben, weil ich sie gelegentlich gerne anschaue. Und DayZ, (ich weiß, es ist Multiplayer, fühlt sich aber oft Singleplayer an.) Und Super Mega Baseball 2, weil es fast Baseball-Saison ist. Ich hasse es, etwas wie Dishonored zu verlieren, weil ich es wirklich liebe, aber ich habe es so oft gespielt, dass ich es wahrscheinlich nicht mehr spiele.

Samuel Roberts: Ein Haufen immersiver Sims und Stealth-Spiele

Ich habe solche guten Absichten, wenn ich ein neues Spiel bei Steam kaufe, aber wenn ich mir meine am meisten gespielten Einträge anschaue, taucht ein Muster auf: Ich liebe verdammte Liebesspiele, bei denen Sie wählen können, ob Sie stealthy sind oder in allen Kanonen lodern. Deine Hitman-Spiele, Dishonoreds, Metal Gear Solid 5, Deus Ex. Dies sind die Spiele, die ich wirklich liebe und immer wieder zurückkommen. Wie schade, dass diese Genres heutzutage etwas aus der Mode kommen. Ich denke, ich muss lernen, mehr Open-World-Spiele mit Quest-Markern und lebenden Schützen zu lieben.

Den Rest konnte ich meist abschneiden, solange ich auch ein paar Rollenspiele behalten konnte.

29,99€
13 neu von 29,99€
1 gebraucht von 27,58€
Amazon.de
Kostenloser Versand
19,99€
7 neu von 14,90€
11 gebraucht von 1,04€
Amazon.de
Kostenloser Versand
14,90€
23 neu von 11,99€
14 gebraucht von 10,41€
Amazon.de
Kostenloser Versand
8,49€
15 neu von 8,49€
16 gebraucht von 4,60€
Amazon.de
Letztes Update am 24/05/2019 23:28

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here